Excel - Für Fortgeschrittene

 

Teilnehmerkreis

Anwender, die komplexe Berechnungen in Tabellen durchführen und Grundzüge der Programmierung mit Visual Basic for Applications (VBA) kennen lernen wollen.

Voraussetzung

Fundierte Kenntnisse in EXCEL oder Besuch des Einführungsseminars

Inhalt

Selbstverständlich werden die Inhalte auf die Bedürfnisse des jeweiligen Teilnehmerkreises abgestimmt.

I. Vorwort

II. Funktionen

A. Mathematische Funktionen

1. ABS

2. ANZAHLLEEREZELLEN

3. GANZZAHL

4. KOMBINATIONEN

5. POTENZ und WURZEL

6. PRODUKT

7. RUNDUNGSFUNKTIONEN

8. SUMMEWENN

9. ZÄHLENWENN

10. ZUFALLSZAHL

B. Statistikfunktionen

1. MIN und MAX

2. MITTELWERT und MITTELWERTA

3. TREND

C. TEXTFUNKTIONEN

1. LINKS und RECHTS

2. LÄNGE

3. GROSS

D. IST-Funktionen

E. LOGISCHE FUNKTIONEN

1. WENN

2. UND

3. ODER

F. Suchfunktionen

1. ERSETZEN

2. SUCHEN

3. FINDEN

III. Namen

A. Zellen benennen

B. Auswählen von benannten Bereichen

C. Löschen von Namen

D. Benennen von Konstanten

IV. Der Zellschutz

1. Schützen eines gesamten Arbeitsblattes

2. Einzelne Zellen vom Blattschutz befreien

V. Benutzerdefinierte Symbolleisten

VI. Pivot-Tabellen

A. Erstellen einer Pivot-Tabelle

B. Pivot-Tabellen verändern

VII. Was wäre, wenn... Analyse

1. Zielwertsuche

2. Solver

a) Solver aktivieren

b) Funktionsweise des
    Solvers

VIII. Makros

A. Aufzeichnen eines Makros

B. Ausführen eines Makros

1. Ausführen eines Makros via Menü

2. Zuweisen einer Tastenkombination
    zu einem Makro

3. Erzeugen eines neuen Menüpunktes
    oder Symbols

4. Verknüpfen einer Schaltfläche mit
    einem Makro

C. Ändern der Zuweisung eines Makros

D. Der Symbolbildeditor

Ziel

Nach einer entsprechenden Praxis ist der Teilnehmer in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen in Tabellen umzusetzen. Dies schließt die Erstellung einfacher Automatisierungsaufgaben mit Hilfe von Makros ein.

Dauer 2 Tage